Autor: Justin Willenbrink
Bildmaterial: Justin Willenbrink

Mit mehr als 400 Brauereien in Ontario war Toronto der perfekte Standort für die Canadian Brewing Awards 2019. Die Veranstaltung bringt Brauereien aus ganz Kanada zusammen, um an Fortbildungsseminaren teilzunehmen und sich mit den führenden Lieferanten der Branche zu vernetzen.

Während der gesamten Konferenz haben die Brauereien die Möglichkeit, einen Einblick in die neuesten und besten Produkte auf dem Markt zu erhalten und einige der besten Brauereien Kanadas zu erleben. Die Ausstellungsfläche bietet darüber hinaus die perfekte Gelegenheit, um Geschäft und Vergnügen miteinander zu verbinden.

Die Veranstaltung bietet den vertretenen Brauern außerdem die Möglichkeit, Anerkennung für ihre harte Arbeit und ihr Engagement im Rahmen einer Preisverleihung am letzten Abend der Konferenz zu erhalten. 2018 war ein Rekordjahr für die Einreichungen, da es über 2.000 Einträge aus 308 Brauereien gab. Die Veranstaltung selbst wurde von über 600 Fachleuten besucht.

Die Canadian Brewing Awards findet jedes Jahr in in unterschiedlichen kanadischen Städten statt und feierte in 2019 das 17. Jahr des Bestehens. Ziel der auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreichen Veranstaltung ist die kontinuierliche Erweiterung und Entwicklung der Landschaft der kanadischen Brauindustrie.

North Keg, der kanadische Vertreter von Blefa, war mit voller Kraft und der Unterstützung ihres nordamerikanischen Vertriebsleiters Justin Willenbrink dabei. Sie hatten eine erfolgreiche Show, bei der sie mit aktuellen und zukünftigen Kunden zusammenarbeiteten und die Hospitality Suite sponserten, die den Brauereien die Möglichkeit gab, nach den Keynote Speakern (Tanisha Robinson, Chief Disruption Officer von BrewDog USA) und vor der Preisverleihung gemeinsam ein paar Biere zu genießen.