Autorin: Malin Norman

Colorado ist ein Mekka für Craft Bier-Liebhaber und wird dank seiner blühenden Bierszene und legendärer Brauereien wie New Belgium, Left Hand, Great Divide, Odell und Avery oft als das perfekte Bier-Reiseziel bezeichnet.

© Avery Brewing Co.

Zu schön, um wahr zu sein, ist das, was mir in den Sinn kommt, wenn ich an Colorado und all seine fabelhaften Brauereien denke. Um mehr über die Bierszene zu erfahren, unterhielt ich mich mit Dan Rabin, einem pensionierten Reise- und Bierschriftsteller und Autor von Colorado Breweries (veröffentlicht 2014). „Colorado ist eines der Top-Bierziele in den USA“, sagt er. „Der Bundesstaat hat eine hohe Konzentration von Brauereien, aber auch einen attraktiven Outdoor-Lebensstil mit vielen Aktivitäten wie Wandern und Mountainbiking, und natürlich ist es auch ein weltberühmtes Skigebiet.

© Great Divide Brewing Co.

In Colorado gibt es drei Hauptbierzentren: Boulder, Fort Collins und Denver. In Boulder hat der Brauereiverband seinen Sitz. Die Stadt ist beliebt für ihre Nähe zur Natur sowie für die pulsierende Kultur- und Musikszee. Die Gegend ist außerdem die Geburtsstätte amerikanischer Pioniere des Craft Bieres wie Avery, Left Hand, Oskar Blues und Upslope. Dan empfiehlt auch das Ska Brewing, das seinen Sitz in Durango und gerade einen neuen Brewpub in Boulder eröffnet hat. „Sie haben eine unbekümmerte Persönlichkeit und eine starke Anhängerschaft“, sagt er, und das Tropical Hazy IPA (6% ABV), das als plüschig und seidenweich mit Ananas und Papaya beschrieben wird, klingt ziemlich gut!

© Great Divide Brewing Co.
© Purpose Brewing & Cellars

Fort Collins wird als Colorados Hauptstadt für Craft Bier bezeichnet und Dan bestätigt: „Es ist eine Universitätsstadt, jung und aktiv, ein ausgezeichnetes Bierziel.“ Hier leben zwei Craft Bier-Legenden: „Neu-Belgien brachte die Einheimischen dazu, verschiedene Stile auszuprobieren, während Odell es schaffte, interessant zu bleiben und ein beständiges Publikum zu halten, während andere in den Hintergrund traten. Weitere interessante Brauereien in Fort Collins sind beispielsweise Funkwerks, ein Spezialist für belgische Bierstile, der auf dem Great American Beer Festival zur Small Brewing Company of the Year ernannt wurde, das Jessup Farm Barrel House mit hervorragendem, in Fässern gereiftem Craft Beer und die Purpose Brewing & Cellars für Neueinsteiger mit einer ständig wechselnden Palette einzigartiger Fermentationen.

© Avery Brewing Co.

Und last but not least: Denver. Hier findet das größte Bierfestival Amerikas statt, das Great American Beer Festival mit rund 800 teilnehmenden Brauereien (dieses Jahr findet es vom 16. bis 17. Oktober online statt). Etwas außerhalb der Stadt befindet sich die Coors-Brauerei, die größte Brauerei der Welt. Eine der inspirierendsten Craft Bier Brauereien in Denver ist jedoch Great Divide. Sie wurde 1994 eröffnet und schuf die Voraussetzungen für eine Explosion exzellenter städtischer Brauereien wie Comrade Brewing, Hogshead Brewery und Bierstadt Lagerhaus.

Einige großartige Colorado-Biere zum Probieren:

Milk Stout Nitro (6 % ABV) von Left Hand: Das America’s Stout ist das meistverkaufte Bier der Brauerei. Es ist ein sanftes, reichhaltiges Milk Stout mit weicher Röstung und Mokka-Noten. „Wenn man dieses Bier schmeckt, verleiht das ein hohes Maß an Sexappeal“, so die Brauerei.

India Pale Ale (7% ABV) von Odell: Das Flaggschiff der Brauerei und ein fantastisches Beispiel für eine amerikanische IPA, von BeerAdvocate als „Weltklasse“ eingestuft und als Maßstab für die Richter beim Great American Beer Festival verwendet.

Yeti Imperial Stout (9,5% ABV) von Great Divide: Wie die Brauerei beschreibt, ist dieses Bier „ein Ansturm auf die Sinne“. Es wurde von BeerAdvocate unter die Top 100 Biere auf dem Planeten Erde gewählt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

© Great Divide Brewing Co.

Juicy Bits (6,7 % ABV) von WeldWerks: Ein trübes IPA im Neuengland-Stil mit vielen Zitrusfrüchten. Der größte Star der Brauerei wird mit Citra-, Mosaik- und Eldorado-Hopfen gebraut.

Slow-Pour Pils (5,1% ABV) von Bierstadt Lagerhaus: Norddeutsch inspiriertes Pils von BeerAdvocate und als „hervorragend“ bezeichnet. Der Slogan der Brauerei sagt alles: „Kein Flair, keine Wendung, keine zusätzlichen Dinge. Nur Tradition“.

Bildmaterial: Avery Brewing Co., Purpose Brewing & Cellars, Great Divide Brewing Co.